poretox.de | Multigaming since 2009



Wie wäre es damit?
Wie fängt man einen Text zu schreiben an, nachdem man schon so lange nichts mehr von sich hören hat lassen? Diese Frage musste ich mir beim schreiben von dieser News stellen. Und ich habe mehrere Versuche verworfen, weil es sich einfach nicht richtig anhörte. Aber es wurde einfach Zeit wieder etwas zu schreiben. Nun, da ich im letzten Semester meines Studiums angekommen bin und nur noch den Bachelor vor mir habe, habe ich ein wenig Zeit diesen Artikel zu schreiben.
Ich möchte an dieser Stelle erst einmal hören, ob noch jemand hier ist und das liest. Wenn ihr kein Kommentar schreiben wollt, könnt ihr auch gerne nur auf den „Daumen Hoch“-Button klicken. Dadurch kann ich und vielleicht auch die anderen Leute sehen, ob es sich nur um 2 oder vielleicht doch sogar 10 Leute handelt.
Nun kommen wir aber zur eigentlichen Frage. Gibt es unter euch noch Spieler, die Interesse haben Minecraft zu spielen?

Und hiermit ist die News bereits beendet. Alles was hier drunter kommt, ist nur für den Fall gedacht, dass es wirklich Leute gibt die noch Lust haben etwas umzusetzen. Wenn das nicht der Fall ist, einfach ignorieren :)

Mit freundlichen Grüßen Jony


Es gibt sicherlich noch viele Minecraftspieler, nur vielleicht sind es keine mehr aus unseren Reihen. Aber trotzdem würden wir dabei helfen. Wir sind gerne bereit einen Server zu stellen, auf dem endlich wieder etwas Aktion geboten wird. Dafür benötigt es lediglich ein Team aus Spielern, die Interesse daran haben, wieder etwas von Grund auf, aufzubauen. Wenn du, der das gerade liest, Interesse daran hast und dir sagst: „ja wieso nicht, ich möchte Helfen“ und im besten Fall noch ein oder zwei Freunde hast, kannst du dich gerne melden.
Wie soll das Ablaufen fragt ihr euch? Wir werden euch ein Adminpanel zur Verfügung stellen, mit welchem ihr den Server ganz nach euren Wünschen anpassen könnt. Ihr könnt selbst Plugins aufspielen. Diese konfigurieren und den Server nach euren Wünschen erstellen. Ihr habt freie Hand und könnt tun und lassen was ihr wollt. Alles weitere dazu kann dann später noch besprochen werden.
Wenn sich Leute finden, können wir gerne ein erstes Treffen alle zusammen organisieren. Dabei kann jeder teilnehmen der auch nur im entferntesten Interesse hat. Nicht nur Leute die vielleicht als Team agieren wollen, auch Spieler können vorbeikommen und ihre Ideen einfließen lassen. Und vielleicht will dann schlussendlich doch der ein oder andere mehr am Projekt mitwirken.


Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur :)
Klingt nach einem Plan ;)

Bauarbeiter vom Dienst ;)
Also...mir fällt es genau wie Jony schwer jetzt einen Text zu schreiben weil mir die Ideen fehlen was ich erzählen soll...
Was aber feststeht ist: Ich habe immer gern auf Poretox gespielt, und auch heute schaue ich ab und zu noch vorbei, um meiner Rolle als Moderator nachzukommen und nach dem Rechten zu schauen. Natürlich möchte ich nicht nur als Moderator dienen, sondern auch wie ein normaler Spieler Spielen, bauen, Minigames zocken etc... jedoch ist das aufgrund der Spieleranzahl leider nicht möglich. Ich vermisse die Zeit, in der Poretox noch auf der Version 1.7.10 lief, da war täglich sehr viel auf dem Server los und man hatte die Möglichkeit mit anderen Spielern im TS zu sitzen und zu labern, auf dem MC Server zu bauen, Minigames zu zocken etc.

Jetzt zu Jonys Plan: Es gibt unzählige Minecraftserver, die in verschiedensten Varianten ausgeführt sind. Ob Citybuild, Freebuild oder normales Survival. von A - Z ist alles dabei. Das Meist gespielte ist meines Wissens nach Citybuild mit einem Bungeecord Server.
Ich persönlich finde die Idee von Jony nicht schlecht. Jeder kann seine Ideen einbringen und am ende mischt man alles zusammen und jeder hat Spaß. Auch dass die Leute den Server selbst konfigurieren können finde ich eine super Idee. Als Anwender braucht man sich so keinen Server mieten und kein Geld ausgeben um zu experimentieren. Solange Jony das kostenlos anbietet. Aber wie Jony schon schrieb, kann man das alles zu einem späteren Zeitpunkt mit den Interessenten besprechen, wie alles ablaufen soll. Aber an sich eine super Idee, an der ich gerne mitwirken würde. Allerdings ist durch meine Arbeit im Einzelhandel Meine Zeit sehr begrenzt, da ich auch Samstags arbeiten muss. Jedoch wird es bestimmt auch Tage geben, an denen ich meine Zeit in das Projekt stecken kann.

Mit freundlichen Grüßen,
ruska98 | Marius


Zuletzt modifiziert von ruska98 am 18.07.2019 - 20:45:29
Moin :)

ist zwar schon eine Weile her das der Beitrag erstellt wurde aber würde mich interessieren ob aus dem Plan von Jony was wurde?

Wahrscheinlich kennt mich hier so gut wie keiner mehr da ich in den letzten Jahren nicht mehr wirklich aktiv gewesen bin aber so ab und an hab ich schon Bock auf Minecraft und dann immer alleine zu spielen ist einfach öde ...

Wenns irgendwelche Pläne gibt oder was umgesetzt wurde würd ich mich über eine Antwort freuen :)

Liebe Grüße davdeo | David
Also ich kenne dich noch :)

- Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Jene, die Binärcode verstehen und die, welche ihn nicht verstehen -
Jony...diesen Name habe ich noch vage in Erinnerung...
Scheine euch wohl alle noch zu kennen :D

Diese Signatur ist in Bearbeitung! :)
Moin moin, ja die Namen sagen mir noch was, vielleicht mag man sich noch an mich erinnern. Wäre an sich cool wenn Poretox wieder beginnt zu leben, allerdings fehlt die Community. Diese Plugins sind alle schön und gut, aber was ich wirklich vermisse sind die einzelnen Grüppchen, die zusammen ne Stadt bauen, die Multimilliardäre, die alles verkaufen, grösseren gemeinsamen Projekte wie das zb die Mega-underground Farm in Artharia. Vielleicht klappts, vielleicht nicht.

-kochmaxi
All Rights by poretox.de | Multigaming since 2009